Hochzeit in der Weststadt, Darmstadt

  • LOCATION:
    Weststadtcafé, Darmstadt

Wer seine Hochzeit in Darmstadt entspannt feiern will, kommt am Weststadtcafé als Location nicht vorbei. Die Kombination aus gemütlicher Sommerlocation und dem urbanen Flair der alten Wagonhalle macht das Feiern und Fotografieren dort so großartig.

Wir starteten morgens mit dem Getting-Ready auf der Dachterrasse einer wunderschönen Altbauwohnung im Martinsviertel in den sonnigen Tag. Zur standesamtlichen Trauung ging es dann zum Schloss Lichtenberg im Fischbachtal. Es war schön zu sehen, wie toll eine standesamtliche Trauung sein kann, wenn sich die Standesbeamtin Zeit für das Hochzeitspaar nimmt. Der große Vorteil am Schloss Lichtenberg ist definitiv die Möglichkeit sich im Garten auf der Rückseite des Schlosses trauen zu lassen. Das Hochzeitspaar sitzt nicht in einem dunklen Raum, sondern draußen auf der Wiese unter einem großen alten Baum.

Nach einem kurzen Sektempfang und einigen Paarfotos machte sich die Hochzeitsgesellschaft dann auf den Weg zum Weststadtcafé, um Jenny & Maximilian in Empfang zu nehmen und dort gemeinsam den restlichen Tag zu verbringen. Aufgrund der schlauen Planung und dem Aufteilen des Paarshootings in zwei Shootings konnten wir Fotos in komplett unterschiedlichen Umgebungen (Natur und Urban) fotografieren und zwar ohne, dass es negativ bei den Gästen aufgefallen ist. Alles eine Frage der Vorbereitung.

Den Übergang in den Abend leiteten die Jungs von Lionslive mit ihrem Livecooking ein, die ich hier unbedingt noch mal empfehlen möchte.

Das große Finale fand dann natürlich auf der Tanzfläche statt. Als leidenschaftliche Hobbytänzer feuerten Jenny & Maximilian ein echtes Feuerwerk beim Eröffnungstanz ab, was dazu führte, dass danach niemand mehr still sitzen wollte.

Vielen Dank für Euer Vertrauen. Es war ein mega Tag!

weiter mit

Unleash The Sky: Reportage zum Abschiedskonzert, Centralstation Darmstadt