Homestory, Paarshooting in Darmstadt

Ein Paarshooting bei den Paaren zu Hause fotografieren zu dürfen ist immer eine große Herausforderung. Bei einer Homestory fühlt sich alles etwas intimer an. Außerdem arbeitet man als Fotograf oft gegen die Meinung der Paare, dass ihr zu Hause ja „nicht schön“ oder „langweilig“ sei. Was natürlich nie der Fall ist. Ich wurde Anfang des Jahres zu Tanni und Nils nach Hause eingeladen (nachdem ich im letzten Jahr bereits ihre Hochzeit fotografieren durfte; hier geht zu der Reportage), um dort eine kleine Homestory inklusive Babybauch zu fotografieren. Die beiden starteten mit einem gemeinsamen Frühstück und kuschelten sich einmal durch die wunderschöne helle Wohnung. Wie bei allen meinen Fotos, stelle ich auch hier das Miteinander des Paares in den Vordergrund. Das Thema Baby fließt da automatisch mit ein und muss nicht übertrieben herausgestellt werden.

Da es das Wetter an dem Tag mehr als gut mit uns meinte und wir den ersten schönen warmen Frühlingssonntag erwischten, entschieden wir uns im Anschluss an die Homestory noch eine weitere Session draußen im Sonnenschein zu machen. Da ich ein großer Fan der Dünen in Darmstadt bin, bot sich hier die perfekte Atmosphäre, um bei einem kleinen Spaziergang noch coole Paarfotos in Jeans & Lederjacke zu machen.

weiter mit

Detailverliebte Boho-Hochzeit unter freiem Himmel, Schaffhausen Schweiz